News   Club   Programm   Rückblick   Links
 
         
 

News

     
         
  Herbstausfahrt nach Meran

 
  Herbstausfahrt nach Meran am 04. – 05. Oktober 2003


Der Wetterbericht sagte für dieses Wochenende sehr kalt und Schneefall voraus. Nichts desto trotz fuhren wir in Richtung Meran. Im Dorf Tirol bezogen wir die Zimmer im Hotel Alpenhof. Danach machten wir ein Spaziergang (Rennen, Patrik und Markus) durch das Dorf und suchten den Torkel auf. Leider war im Torkel keine Reservation für den Abend möglich. So gingen wir wieder ins Hotel zurück, wo es dann einen super feinen Znacht gab. Nach dem Essen wollten wir wieder in den Torkel, fanden aber keinen Platz mehr. Also gingen wir in einen Weinkeller um etwas zu trinken.

Am Sonntag beim Frühstück sahen wir, dass es ziemlich weit hinuntergeschneit hatte. Nach dem Frühstück fuhren wir über den Reschenpass wo es auch begonnen hatte zu schneien. In Samnaun hatte es schon viel Schnee, aber die Strasse war noch frei. Wir verweilten noch ein wenig in Samnaun und fuhren ca. 18.00 Uhr in Richtung Flüelapass. Im Radio war zu vernehmen, dass der Flüelapass wegen Schnee geschlossen war und die Wartezeit beim Autoverlad am Vereina betrug ca. 3 Stunden. Nach einer kurzen Diskussion Vereina oder übers Österreich retour zu fahren, entschieden wir uns für den Tunnel. Nach einer Wartezeit von ca. 1 1/2 Stunden konnten wir dann endlich verladen. Als wir in Klosters ankamen hatte es ungefähr 10 cm. Neuschnee auf der Strasse. Mühsam gings auf Schneebedeckter und eisiger Strasse mit Sommerreifen bis Ende Klosters weiter. Nach Klosters war die Strasse nur noch nass. Also konnten wir wieder normal weiterfahren. Wir waren alle müde aber froh, dass alle gut heimgekommen waren. Der Ausflug war trotz des schlechten Wetters sehr schön und lustig.
 
 

     
 
 
         
       
 
  zurück