News   Club   Programm   Rückblick   Links
 
         
 

News

     
         
  Drachenfahrt in Trier

 
  Am Freitag brachen wir auf, um die Region um Trier unsicher zu machen. Das Wetter wurde immer besser und trotz Stau kamen wir nicht allzuspät in Trier an. Das Hotel befand sich zentrumsnah, jedoch ruhig und inmitten von Weinbergen. Mit feinem Essen und vielen bekannten Gesichtern klang der Anreisetag aus.
Am Samstag ging es dann auf die Drachenfahrt. Mit einem detailierten Roadbook und der Radwanderkarte ;-) der Region Trier ausgerüstet, führte uns der Weg zuerst ins benachbarte Luxemburg, wo auftanken angesagt war. Die Strecke führte uns dann wieder nach Deutschland, über Frankreich und Luxemburg an malerischen Landschaften und idyllischen Städten vorbei wieder nach Trier, wo wir die Porta Nigra umbedingt noch anschauen mussten. Ausklingen abermals bei Essen und lustigem beisammensein.
Am Sonntag erlebten wir Greifvögel hautnah. Im nahegelegenen Greifvogelpark in Saarburg flog uns ein Weisskopfseeadler buchstäblich über und um die Köpfe. Einen Turmfalken durften die Kinder sogar mit dem Lederhandschuh auf die Hand nehmen.
Das war wieder ein ganz besonderes Erlebnis diese Drachenfahrt.
Wir freuen uns auf die neue Ausgabe im nächsten Jahr!
 
 

     
 






 
         
       
 
  zurück